Ev.- luth. Kirchgemeinde Crostau mit den Schwestergemeinden Kirschau und Schirgiswalde

Ev. luth. Kirche Kirschau
Ev.- luth. Kirche Kirschau (Bild: Wikimedia)
Ev. luth. Kirche Crostau
Ev.- luth. Kirche Crostau (Bild: Wikimedia)
Ev. luth. Kirche Schirgiswalde
Ev.- luth. Kirche Schirgiswalde (Bild: Wikimedia)

Informationen zur Ev.- luth. Kirchgemeinde Crostau

Blick von der Isabella
Blick von der Isabella

Zur Kirchgemeinde gehören ca.  600 Gemeindeglieder. Ein Teil von ihnen wohnt nicht mehr in Crostau, fühlt sich aber der Heimatgemeinde weiterhin verbunden. Das macht sich dadurch bemerkbar, dass sie hier gern heiraten oder ihre Kinder taufen lassen.

In der Regel wird jeden Sonntag in Crostau Gottesdienst gefeiert. Crostau befindet sich seit 2005 in einem Schwesternverhältnis mit Kirschau und Schirgiswalde. Familiengottesdienste und besondere Gottesdienste (z.B. ökumenische) werden gemeinsam und abwechselnd in den Kirchen gefeiert. Die Crostauer Gottesdienste finden deshalb entweder um 9 Uhr (Predigtgottesdienst) oder 10.15 Uhr (meist
Sakramentsgottesdienst) statt.

Ca. 40 Kinder und Jugendliche besuchen regelmäßig die Christenlehre, Junge Gemeinde, Konfirmandenunterricht und Kindergottesdienst. Sportlich Interessierte kicken monatlich im Kirchenfußball, der ehrenamtlich von Ralf Hempel für die drei "Schwestern" organisiert wird.

Die engagierten Sänger des Chores und zweier Kurrenden werden vom Kantor Herrn Lucas Pohle geleitet. Zuhörer sind immer wieder begeistert von der hohen klanglichen Qualität.

Der Crostauer Posaunenchor unter Leitung von Volkhart Häntsch und Lucas Pohle gestaltet mehrere Gottesdienste im Jahr, u.v.a. die Osternacht am Ostersonntag um 6 Uhr auf dem Callenberg, das Erntedankfest am dritten Septembersonntag mit festlich geschmückter Kirche, die Adventsmusik, die Christvesper und den Festgottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag.

Höhepunkt im kirchgemeindlichen Leben ist das jährlich stattfindende Gemeindefest. Besonders zu erwähnen wären noch die Adventsmusik, die Feier des Weltgebetstages gemeinsam mit Cunewalde, die Gemeindeausfahrt mit den "Schwestern" und die Durchführung der Friedensdekade.

Gern angenommen wird von allen Generationen die Einladung zur Tauferinnerung. Zu einer guten Tradition ist die Feier der Jubelkonfirmation am ersten Sonntag nach Trinitatis geworden. Sie wird oft mit Klassentreffen verbunden.


Besondere Verantwortung übernehmen im Kirchenvorstand:

Berendt, Rainer, Crostau
Häntsch, Volkhart, Crostau
Mersiowsky, Stefan, Crostau
Silvio Freitag Crostau,
Frank Pötschke, Crostau,
Karin Milke, Crostau
von Gostomski, Alexandra, Crostau
Wagenknecht, Frank, Callenberg


Neben Pfarrer und Kantor sind in Teilzeit angestellt:

Kanzleiangestellte Kristin Hollan,
Annett Hempel,  Gemeindepädagogin,
Friedhofsmeister Volkhart Häntsch,
Kirchnerin Margrit Maskey,
Raumpflegerin Christhild Häntsch

 

Historischer Blick in den Altarraum der Kirche
Historischer Blick in den Altarraum der Kirche

Kontaktdaten:

Pfarramt:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Crostau
mit SK: Kirschau , Schirgiswalde


Ev.Luth. Pfarramt Crostau
Pfarrer
Herr Karl-Friedrich Kottmeier

Kirschauer Straße 6
02681 Crostau

Tel.: 0 35 92 / 34 3 16
Fax: 0 35 92 / 30 1 72
Mail: kf-kottmeier@gmx.de

 

Pfarrbüro Schirgiswalde
Pfarramtsmitarbeiterin
Frau Kristin Hollan

Kirschau Kuhnestr. 5
02681 Schirgiswalde

Tel.: 0 35 92 / 50 24 77
Fax: 0 35 92 / 54 48 40

Öffnungszeiten:
Dienstag, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 


Kantorat:

Kantor Lucas Pohle
Kirschauer Straße 2
02681 Crostau

Tel.: 0 35 92 / 5 14 12 66
Mail: silbermannorgel.crostau@gmx.de


Die Losungen für 2016

Test

- DIE LOSUNGEN -
Gottes Wort für jeden Tag



Ökumenischer Bibelleseplan